Schlagwort-Archive: Maske

Fertig und nun verfügbar – Flash Sequencer

Hallo Liebe Freunde des Lichtes!

Habt Ihr Euch auch schon gefragt wieso man für Composings immer so aufwändig eine Maske in Photoshop o ä. erstellen muss? Geht das nicht einfacher und schneller? Und vor allem genauer?

Hier ist die Antwort:

JA – Es geht

  • schneller
  • einfacher
  • genauer

Die Lösung heißt „Flash Sequencer„.

Mit diesem System, das ab sofort bei MBu-Photo für Shootings genutzt werden kann, erlaubt das Fotografieren des Motives von „zeitgleich“ das Fotografieren der Maske. In der digitalen Bildbearbeitung werden Motiv und Maske anschließend miteinander verrechnet / verarbeitet und das Motiv ist freigestellt.

„Flash Sequencer“ bis zu 4 unterschiedliche und unabhänige Blitzgruppen und bis zu 6 Betriebsmodi. Alle Blitze und Blitzgruppen werden via Funk ausgelöst sodass es keine Kabel als Stoplerfallen gibt. Egal ob Canon, Nikon, Sony … das System funktioniert mit allen Kameraherstellern!

 

Ab sofort könnt Ihr das System bei MBu-Photo nutzen! Probiert den „Flash Sequencer“ aus und seid begeistert von der Einfachheit einer Bildfreistellung.

 

Flash Sequencer
Beispiel für Flash Sequencer
Grüße und noch ein schönes Wochenende

Marcus (MBu-Photo – Fotograf aus Leidenschaft)

Erstes „Flash Sequencer“ Ergebnis

Hallo zusammen,

heute waren wir das erste mal mit dem System „Flash Sequencer“ im Studio und haben den ersten „Freisteller“ fotografiert.
Leider nur freihand und ein schneller Schnappschuss aber das Prinzip wird klar. Morgen folgen weitere Tests.

 

1. Aufnahme                         2. Aufnahme (vorverarbeitet)                       Ergebnis

Erster Flash Sequencer Test

Grüße
Marcus von MBu-Photo

 

P.S.: Danke Andi für das OK fürs Foto 😉

„Flash Sequencer“ – der Name steht!!!!

Nun steht auch der Name für das automatische Freistellungssystem von MBu-Photo fest.  🙂

Flash Sequencer

heißt das System mit dem Ihr neben dem Motiv auch gleich die Freistellungsmaske fotografieren könnt. In der digitalen Nachbearbeitung (z.B. Photoshop oder Gimp) ist die Freistellung anschließend ein Kinderspiel!

Mehr Infos erhaltet ihr unter info@mbuphoto.de
Flash Sequencer von MBu-Photo

Flash Sequencer – ready for use!

Es ist vollbracht!       Es ist vollbracht!           Es ist vollbracht!              Es ist vollbracht!

Das autoamtische Freistellungsystem „Flash Sequencer“ von MBu-Photo (Hensel nennt seines Freemask) ist fertig.

In der kommenden Woche findet der erste Test in realer Umgebung statt und ab dann steht das System in unserem Fotostudio allen zur Verfügung.

Was kann man damit machen?

Mit diesem System zu fotografieren ermöglicht es einmal das Motiv zu fotografieren und anschließend eine Maske (für Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop oder Gimp) zu fotografieren. Im Bildbearbeitungsprogramm kann anschließend mit sehr wenig Aufwand das Motiv vom Hintergrund „freigestellt“ (also befreit) werden. Die Ergebnisse sind atemberaubend.

 

Am 6.1.2015 werden wir zwischen 10:00 – 12:00Uhr das System im Studio testen. Für diesen Test laden wir einen Fotografen ein life dabei zu sein. Anmeldung / Bewerbung bitte unter fotostudio@mbuphoto.de. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

Der Test erfolgt mit Objekten die fotografiert werden um zu zeigen wie mächtig ein solches System ist. Die Ergebnisse werden natürlich hier im Blog und auf unserer Facebook-Seite präsentiert.

 

Hier noch ein Bild des fertigen Systems!

Flash Sequencer von MBu-Photo

Mehr Infos zum System und technische Daten gibts in diesem Beitrag!

FreeMask-System von MBu-Photo (Flash Sequencer)

Gerade in aller Munde ist das Fotografieren mit FreeMask-Systemen.

Aus diesem Anlass haben wir (MBu-Photo) uns Gedanken gemacht und arbeiten nun mit Hochdruck an unserem eigenen System, das im Vergleich zu den bekannten Systemen wie z.B. von Hensel (Hensel Freemask) einige Vorteile bieten wird. Es nennt sich „Flash Sequencer“

Heute haben wir die Softwaretests auf dem Evaluationboard erfolgreich abgeschlossen. Ab morgen werden wir mit der Entwicklung und der Inbetriebnahme der Hardware beginnen.

Hier gibt es ein kleines Video vom Stand heute

 

Die Fertigstellung ist bis Mitte Januar geplant. Wir warten noch auf ein paar Zukaufteile die noch ein paar Tage brauchen bis sie bei uns eintreffen werden ….

Hier aber schon mal einige der wichtigsten Funktionen des
MBu-Photo FreeMask Systems:

  • keine neuen oder besonderen Blitzanlagen nötig
  • bis zu 6 (erweiterbar auf 64) Betriebsmodi wählbar
  • bis zu 4 Blitzgruppen ansteuerbar
  • Auflösezeiten aufeinanderfolgender Blitz <10ms
  • komplett drahtlos
  • für alle Kamerasysteme (Canon, Nikon, Sony, ….) geeignet

Nur ein Name für unser System fehlt noch …. Ideen könnt ihr uns gerne zukommen lassen

info@mbuphoto.de

Marcus (von MBu-Photo – Fotograf aus Leidenschaft)