Alle Beiträge von MBu-Photo

Erstes „Flash Sequencer“ Ergebnis

Hallo zusammen,

heute waren wir das erste mal mit dem System „Flash Sequencer“ im Studio und haben den ersten „Freisteller“ fotografiert.
Leider nur freihand und ein schneller Schnappschuss aber das Prinzip wird klar. Morgen folgen weitere Tests.

 

1. Aufnahme                         2. Aufnahme (vorverarbeitet)                       Ergebnis

Erster Flash Sequencer Test

Grüße
Marcus von MBu-Photo

 

P.S.: Danke Andi für das OK fürs Foto 😉

„Flash Sequencer“ – der Name steht!!!!

Nun steht auch der Name für das automatische Freistellungssystem von MBu-Photo fest.  🙂

Flash Sequencer

heißt das System mit dem Ihr neben dem Motiv auch gleich die Freistellungsmaske fotografieren könnt. In der digitalen Nachbearbeitung (z.B. Photoshop oder Gimp) ist die Freistellung anschließend ein Kinderspiel!

Mehr Infos erhaltet ihr unter info@mbuphoto.de
Flash Sequencer von MBu-Photo

Flash Sequencer – ready for use!

Es ist vollbracht!       Es ist vollbracht!           Es ist vollbracht!              Es ist vollbracht!

Das autoamtische Freistellungsystem „Flash Sequencer“ von MBu-Photo (Hensel nennt seines Freemask) ist fertig.

In der kommenden Woche findet der erste Test in realer Umgebung statt und ab dann steht das System in unserem Fotostudio allen zur Verfügung.

Was kann man damit machen?

Mit diesem System zu fotografieren ermöglicht es einmal das Motiv zu fotografieren und anschließend eine Maske (für Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop oder Gimp) zu fotografieren. Im Bildbearbeitungsprogramm kann anschließend mit sehr wenig Aufwand das Motiv vom Hintergrund „freigestellt“ (also befreit) werden. Die Ergebnisse sind atemberaubend.

 

Am 6.1.2015 werden wir zwischen 10:00 – 12:00Uhr das System im Studio testen. Für diesen Test laden wir einen Fotografen ein life dabei zu sein. Anmeldung / Bewerbung bitte unter fotostudio@mbuphoto.de. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

Der Test erfolgt mit Objekten die fotografiert werden um zu zeigen wie mächtig ein solches System ist. Die Ergebnisse werden natürlich hier im Blog und auf unserer Facebook-Seite präsentiert.

 

Hier noch ein Bild des fertigen Systems!

Flash Sequencer von MBu-Photo

Mehr Infos zum System und technische Daten gibts in diesem Beitrag!

Vielen Dank!

Auf diesem Wege wollen wir uns bei allen Kunden, Freunden, Helfern und Unterstützern recht herzlich für das gemeinsame Jahr 2014 bedanken. Dank euch und ihnen haben wir in den letzten 12 Monaten viel gelernt, viele Erfahrungen gesammelt und viele tolle Stunden verbracht.

Wir hoffen, dass wir auch in 2015 auf euch alle zählen können und wir euch weiter mit unseren Arbeiten überzeugen und zufriedestellen können.

 

In diesem Sinne einen guten Rutsch in das neue Jahr und eine weiter so tolle Zusammenarbeit!

 

Grüße

 

MBu-Photo – Fotograf aus Leidenschaft

FreeMask-System von MBu-Photo (Flash Sequencer)

Gerade in aller Munde ist das Fotografieren mit FreeMask-Systemen.

Aus diesem Anlass haben wir (MBu-Photo) uns Gedanken gemacht und arbeiten nun mit Hochdruck an unserem eigenen System, das im Vergleich zu den bekannten Systemen wie z.B. von Hensel (Hensel Freemask) einige Vorteile bieten wird. Es nennt sich „Flash Sequencer“

Heute haben wir die Softwaretests auf dem Evaluationboard erfolgreich abgeschlossen. Ab morgen werden wir mit der Entwicklung und der Inbetriebnahme der Hardware beginnen.

Hier gibt es ein kleines Video vom Stand heute

 

Die Fertigstellung ist bis Mitte Januar geplant. Wir warten noch auf ein paar Zukaufteile die noch ein paar Tage brauchen bis sie bei uns eintreffen werden ….

Hier aber schon mal einige der wichtigsten Funktionen des
MBu-Photo FreeMask Systems:

  • keine neuen oder besonderen Blitzanlagen nötig
  • bis zu 6 (erweiterbar auf 64) Betriebsmodi wählbar
  • bis zu 4 Blitzgruppen ansteuerbar
  • Auflösezeiten aufeinanderfolgender Blitz <10ms
  • komplett drahtlos
  • für alle Kamerasysteme (Canon, Nikon, Sony, ….) geeignet

Nur ein Name für unser System fehlt noch …. Ideen könnt ihr uns gerne zukommen lassen

info@mbuphoto.de

Marcus (von MBu-Photo – Fotograf aus Leidenschaft)

… und schon wieder wird aufgerüstet …

Nun ist auch endlich der Reflektorhalter eingetroffen. Damit lassen sich Partien des Bilder noch gezielter in Szene setzen. Sehr praktisch und nützlich ist dieses Zubehör bei Lowkey-Aufnahmen oder um Schatten etwas aufzuhellen und weichter zu gestalten.

Was wünscht ihr euch für das Studio zu Weihnachten? Lasst es mich unter fotostudio@mbuphoto.de wissen.

Ein Bild folgt natürlich noch. 

Grüße und einen schönen Tag

Marcus von MBu-Photo

Neues Equipment und neue Requisiten im Fotostudio

Wir haben mal wieder investiert und bieten unseren Kunden nun zwei neue Gegenstände an:

Samurai Schwert – ideal für Shootings als Requisite. Das Schwert ist ca. 1m lang und stumpf sodass beim Shooten nichts passieren kann.  Ich freue mich schon auf die Bilder. Wer hat Lust auf ein Shooting? shooting@mbuphoto.de

Außerdem haben wir uns nun ein Bodenstativ zugelegt. Ich habe es bei meinen Arbeiten schon oft vermisst. Nun kann ich noch interessantere Lichtsetzungen erzeugen.

Beide neuen Teile stehen unseren Kunden ab sofort zur Verfügung.

Bilder folgen in Kürze.

Viel Spaß beim Shooten wünscht

Marcus von MBu-Photo – Fotograf aus Leidenschaft

TFP-Shootings

Auch hier möchten wir unsere Fans und Kunden über eine organisatorische Änderung in 2015 informieren:

 

Ab 2015 werden wir unsere TfP/TfCD Shootings reduzieren da es zeitlich nicht mehr zu schaffen ist  alle Shootings bzw. TFP-Anfragen terminlich unterzubringen.

Gerne shooten wir mit erfahren Models (insbesondere mit denen wir bereits zusammen gearbeitet haben) weiter auf TfP-Basis.
Desweiteren wird es nur noch TfP – Projekte geben die uns reizen und unser Portfolio erweitern.

Newcomer oder unerfahrene Models dürfen uns aber gerne weiter anfragen. Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel.

Shootings die noch in Planung sind laufen natürlich wie gehabt bzw wie bisher geplant ab.

Desweiteren haben wir immer wieder TFP-Shootings ausgeschrieben auf die ihr euch bewerben könnt …

Viel los …..

Hallo liebe Besucher und Blog – Leser.

Zur Zeit ist richtig viel los bei uns und wir kommen kaum zu anderen Dingen wie den Ausbau der Homepage usw.

Das letzte Wochenende war wirklich mal richtig voll. 2x12h Arbeitstage …. da bleibt nicht mehr viel Zeit für Anderes ….

Bis Weihnachten ist echt noch viel los aber dann wird es wieder etwas ruhiger und es bleibt hoffentlich mehr Zeit für administrative Dinge.

LG und eine schöne Woche

Marcus

Shootings am Wochenende

Am vergangenen Wochenende durften wir gleich 2x shooten.

Am Samstag haben wir ein Brautpaar durch den Tag begleitet und den schönsten Tag ihres Lebens mit der Kamera für immer dokumentiert. An dieser Stelle wünschen wir Karina und Markus nochmals alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft als Ehepaar.
Vielen Dank nochmals für euer Vertrauen in uns. Wir hatten viel Spaß mit euch 🙂

Am Sonntag hatten wir noch ein tolles Studioshooting mit Model Lisa. Wie immer war es ein wunderbares Shooting mit viel Spaß und wunderschönen Bildern.

In den nächsten Wochen geht es mitb einem Mix aus Auftragsshootings, Reportagen und Modelshootings weiter – wir freuen uns!